Hörtest & Anpassung

Wege zum Hörgerät

Ein Hör­system ist etwas Persönliches. Es wird an Ihre Hörminderung, die Form Ihres Ohres und an Ihre Hör­vorlieben sowie Ihr Hör­verhalten angepasst. Deshalb sind ver­schiedene Schritte nötig, um eine optimale Anpassung in allen Bereichen sicher­zustellen.

Man befasst sich das erste Mal mit dem Thema Hör­system, wenn man spürt, dass das Gehör nicht mehr so gut ist, wie man es gewohnt ist. Dieses Gefühl kann in Situationen entstehen, in denen man öfter nachfragen muss, was der Gesprächs­partner gesagt hat oder man hohe Lau­stärke als normal empfindet. Sobald Sie einen Hör­verlust vermuten, vereinbaren Sie bitte einen Termin bei uns für einen Hörtest.

Unser Hörtest umfasst neben der Messung der Hör­fähigkeit für verschiedener Tonhöhen auch die Messung der maximalen angenehmen Lautstärke und des Sprach­verstehens für Zahlen und Wörter bei verschiedenen Lautstärken.

In unserem Hör­erlebnis­raum können wir dann das Hörvermögen sogar „sichtbar“ machen. Auch für Angehörige ist es möglich, den Hör­eindruck des Betroffenen zu erleben, um so besser nach­vollziehen zu können, wie sehr eine Hör­minderung den Alltag beeinflusst.

Die Wünsche an ein perfektes Hörsystem sind von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich. Aus diesem Grund ermitteln wir Ihren individuellen Bedarf sehr genau und erstellen Ihr persönliches Hörprofil. Ihre Hörkurven, die Form der Gehör­gänge, Ihre Bedürfnisse bezüglich Umfeld, Freizeit­gestaltung und Anforderungen am Arbeits­platz, Ihr Geschmack und Ihre finanziellen Vor­stellungen werden bei der Wahl Ihrer zukünftigen Hör­systeme und deren Technologie be­rücksichtigt. Mit diesem „Finger­abdruck" finden wir schnell die für Sie optimale Lösung.

Jetzt werden die passenden Hör­systeme individuell für Sie eingestellt. Dabei spielen das vorhandene Hör­vermögen, die Gewöhnung an Hörsysteme und natürlich Ihr persönliches Klang­empfinden eine Rolle. Dazu haben wir in unserem Hör­erlebnis­raum die Möglichkeit viele Alltags­situationen realitäts­nah nach­zustellen.

Zusätzlich informieren wir Sie über den Gebrauch der Geräte – wie werden sie eingesetzt, wie bedient man sie und wie wird die Batterie gewechselt. Wir machen Sie auch mit der Reinigung und Pflege der Geräte vertraut.

In den nächsten Tagen sollten Sie sich dann mit Ihren neuen Geräten vertraut machen. Die beste Art, Ihre Geräte kennen- und schätzen zu lernen, ist das Tragen in der Ihnen bekannten Um­gebung. Dies können Sie bei uns aus­führlich mit mehreren Systemen unter­schied­licher Hersteller und Geräte­ausstattung tun, so finden wir sicher das für Sie passende System.

Auch nachdem Sie Ihr Hörsystem gefunden und erhalten haben, bleiben wir Ihr Ansprechpartner. Regelmäßig kontrollieren wir die Hör­systeme und Ihr Gehör. Wenn Sie sich an Ihre Hör­systeme gewöhnt haben, werden Sie abschätzen können, ob noch etwas zu verbessern ist. Notieren Sie sich die Situationen, mit denen Sie nicht zufrieden sind und besuchen Sie uns – wir werden Ihre Geräte ent­sprechend anpassen. Ihr Gehör wird durch die neuen akustischen Ein­drücke „trainiert“ und bleibt aktiv.